Salger-Rechtsanwaelte-Law-Forum-Porticus

Arbeitsrecht, kollektiv

In vielen Bereichen des Arbeitslebens können Gewerkschaften und Betriebsräte weitreichenden Einfluss auf das Arbeitsumfeld und die Arbeitsbedingungen in einem Unternehmen ausüben. Ob dies die Umsetzung von Maßnahmen des Unternehmens erleichtert oder erschwert, hängt vom Einzelfall ab. In jedem Fall ist es essentiell, die eigene Rechtsposition zu kennen, um Verhandlungen zielorientiert und erfolgreich führen zu können.

Unsere Expertise beinhaltet u.a.:

  • Tarifrecht, einschließlich des Führens von Haustarifverhandlungen,
  • Vorbereitung von Betriebsänderungen (insb. Schließung, Personalabbau, Verlagerung) und Verhandlung von Interessenausgleich und Sozialplan
  • Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen (z. B. zu Arbeitszeit, variablen Vergütungssystemen, technischen Überwachungseinrichtungen),
  • Persönliche Rechtsstellung von Betriebsratsmitgliedern,
  • Pflichten des Betriebsrats und seiner Mitglieder,
  • Betriebsratswahlen,
  • Errichtung eines Europäischen Betriebsrats, Beteiligungsrechte des Europäischen Betriebsrats sowie Rechte und Pflichten seiner Mitglieder.

Unsere Tätigkeit schließt die Begleitung von Einigungsstellenverfahren sowie die Vertretung vor Arbeitsgerichten bis hin zum Bundesarbeitsgericht ein.

Ihr Ansprechpartner bei SALGER Rechtsanwälte (Frankfurt am Main):